Schlagwort: mann

  • Freiheit und Verbundenheit

    Freiheit und Verbundenheit

    Das „und“ ist das verbindende Element zwischen Freiheit und Verbundenheit – und doch scheinen sie in einem Widerspruch zu stehen. Welche Freiheit ist aber gemeint? Ist es die Freiheit von oder die Freiheit zu, also die so genannte negative oder positive Freiheit? Meine Gedanken zu Freiheit, Verbundenheit und Männlichkeit(en).

  • Von wegen kein Ponyhof: warum ich es großartig finde, dass mein Sohn Pferde liebt

    Von wegen kein Ponyhof: warum ich es großartig finde, dass mein Sohn Pferde liebt

    Die Rosa-Blau-Falle macht es Kindern schwer, Geschlechterklischees zu entkommen. Dabei gibt es so viel Großartiges zu entdecken, wenn wir Kinder nur lassen…

  • Kurzarbeit: Schlägt dein Versorger-Instinkt Alarm?

    Kurzarbeit: Schlägt dein Versorger-Instinkt Alarm?

    In der Coronakrise müssen immer mehr Beschäftigte in Kurzarbeit gehen, was vor Stellenabbau schützen soll. Gleichzeitig bringen die Einbußen im Gehalt (Kurzarbeitsgeld sind bis jetzt 60% des letzten Nettogehalts bei kinderlosen und 67% bei Beschäftigten mit Kindern) auch viele in ziemliche Bedrängnis. Als Familienvater und Kurzarbeitserfahrener kann ich sehr gut nachvollziehen, dass diesbezüglich bei vielen […]

  • Neue Männer braucht der Mann: unsere Emanzipation

    Neue Männer braucht der Mann: unsere Emanzipation

    Wo bleibt die Emanzipation der Männer, fragt Krautreporterin Esther Göbel. Ich will mich genau dafür einsetzen: ein neues Mann-Sein. Ein Gedankengang und ein Manifest.